Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Arlette Marchal


29.01.1902 - 09.02.1984
Französische Schauspielerin

Sie arbeitete 1920 als Mannequin in dem Modesalon Jenny und gewann 1921 einen Schönheitswettbewerb in Aix-les-Bains. Marchal erhielt daraufhin tragende Rollen in zahlreichen Melodramen, Kostümfilmen und Filmkomödien.

Meist verkörperte sie vornehme Damen wie 1924 eine Pharaonentochter in dem österreichisch-britischen Monumentalfilm Die Sklavenkönigin. Auch in deutschen und amerikanischen Produktionen wirkte sie mit. Seit Beginn der 1940er Jahre erschien Marchal nur noch sporadisch im Film und widmete sich vorwiegend ihrem Modegeschäft.

René Hubert arbeitete als Kostümdesigner in folgenden Produktionen mit Arlette Marchal.

1924      Madame Sans-Gêne        15.12.1924 France / 17.04.1925 USA       Costume Designer               Famous Players-Lasky Corporation           Léonce Perret

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Arlette Marchal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: