Suche
thumb Spielhaus - Franz Hohler & René Quellet

thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963

Rudolf von Tobel



Schweizer Musikwissenschaftler und Cellist

Rudolf von Tobel war promovierter Musikwissenschaftler und gestandener Cellist des Berner Sinfonieorchesters, als er sich Mitte der 1930er Jahre entschloss, bei Pablo Casals nochmals in die Lehre zu gehen. Hieraus erwuchs eine Lebensaufgabe: Als Musiker, Publizist und Pädagoge vermittelte er fortan Instrumental- und Interpretationskunst des großen Katalanen. Bereits 1941 verfasste er ein Buch über Casals, in den 50er und 60er Jahren wirkte von Tobel als Assistent bei den legendären Zermatter Meisterkursen. Seit 1953 lehrte er zudem an der Musikhochschule Trossingen. In diesem Umfeld entwickelte sich ein cellistisches Ideal, das insbesondere im deutschen Sprachraum – tradiert durch von Tobels zahlreiche Schüler – beinahe den Stempel des Allgemeingültigen trug. So spielte man Cello!

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel von Autor Gerhard Anders "Rezension von Johann Sebastian Bach nach Interpretationen von Pablo Casals herausgegeben und kommentiert von Rudolf von Tobel" der Webseite www.musikderzeit.de





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: