Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Felix Orelli


03.09.1754 - 08.04.1798
Zürcher Ratsherr, Landvogt von Thurgau

geboren 3.9.1754 (Hans Felix) Zürich,gestorben 8.4.1798 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Ulrich, Konstaffelherrn, und der Regula von Muralt. ∞ 1780 Regula Landolt, Tochter des Hans Heinrich. 1770-79 in franz. Diensten (Regiment Lochmann), 1779 Reformationsschreiber in Zürich, 1785-90 Mitglied bzw. 1791 Schultheiss des Stadtgerichts. 1788 Schildner zum Schneggen, 1791-98 Mitglied des Kl. Rats (Konstaffelherr). 1792 Oberst der Zürcher Truppen bei der Grenzbesetzung von Basel. 1794/95-96 Landvogt im Thurgau. O. gehört zu den Vertretern der Fam. O., die von der unternehmer. Tätigkeit in den Staatsdienst gewechselt haben.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Felix Orelli aus dem Historischen Lexikon der Schweiz (HLS) - Onlineversion des Historischen Lexikon der Schweiz. Autorin/Autor: Martin Illi. Version : 20.05.2009.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: