Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Vincenzo Biagi


03.04.1932
Schweizer Schauspieler

Vincenzo Biagi absolvierte seine Schauspielausbildung am Bühnenstudio Zürich. Seine ersten Engagements hatte er bis 1960 am Sommertheater Winterthur, dem Stadttheater Chur, dem Theater am Central in Zürich und dem Schauspielhaus Zürich. Ab 1960 wirkte er in Zürich auch am Opernhaus, am Theater am Hechtplatz und am Bernhardtheater.

Zwischen 1980 und 1997 war er Ensemblemitglied des Theater für den Kanton Zürich, wo er in rund 60 Produktionen mitwirkte. Seit 1997 ist Biagi freischaffend tätig, spielte abermals am Bernhardtheater und auf Tourneen, häufig mit Jörg Schneider. Zudem ist er an der Märchenbühne Zürich tätig.

Des Weiteren ist seine unverkennbare, sonore Stimme in Hörspielen und Werbespots zu hören.

Vincenzo Biagi ist Bürger von Zollikon ZH.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Vincenzo Biagi aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Potz Pulverdampf und Pistolenrauch: 50 Jahre Räuber Hotzenplotz

Am 1. August 1962 erschien Otfried Preusslers Kinderbuch, dass sich bis heute über 7 Millionen Mal verkauft hat. In der Schweiz kennen viele den Räuber Hotzenplotz auch als Hörspiel oder Theaterstück mit der Stimme und dem Gesicht von Schauspieler Vincenzo Biagi. Seit 1969 spielt er den polternden Räuber und es wurde ihm dabei nie langweilig, wie er im Gespräch erklärt.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: