Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Aloys Müller


05.03.1785 - 06.01.1845
Urner Politiker und Landammann, Tagsatzungsgesandter

geboren 5.3.1785 Altdorf (UR),gestorben 6.1.1845 Altdorf, kath., Landmann von Uri in Altdorf. Sohn des Alois, Landesstatthalters, und der Josefa Franziska Schmid. ∞ 1805 Vinzenzia Schmid, Tochter des Anton Maria Schmid. M. wurde mit 21 Jahren in den Urner Landrat gewählt. Ab 1815 warb er Rekruten für die holländ. Solddienste. Er war Landesmajor und Oberstlandswachtmeister, 1819-21 Landesstatthalter, 1821-23 Landammann, 1822 Tagsatzungsgesandter sowie 1822-45 Landesfähnrich. Bei seinem Tod hinterliess er beträchtl. Schulden, die von der Verwaltung der Tilgungskasse des Gotthardstrassenbaus herrührten.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Aloys Müller aus dem Historischen Lexikon der Schweiz (HLS) - Onlineversion des Historischen Lexikon der Schweiz. Autorin/Autor: Urs Kälin. Version : 05.11.2007.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: