Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Silvio Moser


24.04.1941 - 26.05.1974
Schweizer Autorennfahrer

Silvio Moser (* 24. April 1941 in Zürich; † 26. Mai 1974 in Locarno) war ein Schweizer Automobilrennfahrer.

Er startete seine Karriere in der Formel 2 und als Sportwagenfahrer und fuhr als Privatfahrer zwischen 1967 und 1971 in der Formel 1 auf seinem privatem Brabham. Bei acht seiner zwölf Formel-1-Starts fiel er vorzeitig aus, damit konnte er nur vier Rennen über die volle Distanz fahren. Bei zwei dieser vier Rennen erreichte er insgesamt 3 WM-Punkte:

    5. Platz beim Großen Preis der Niederlande 1968

    6. Platz beim Großen Preis der USA 1969

Nach einem Unfall mit seinem Lola-BMW beim 1000-km-Sportwagenrennen in Monza starb Moser am 26. Mai 1974 an seinen Verletzungen.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Silvio Moser aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: