Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Franz & Toni Schmid


22.08.1909 - 16.05.1932
Deutsche Bergsteiger, Erstbezwinger der Matterhorn-Nordwand 1931

Franz Xaver Schmid (* 17. Januar 1905; † 18. September 1992)  und Toni Schmid (* 22. August 1909 in Furth im Wald; † 16. Mai 1932 am Großen Wiesbachhorn, Österreich) waren deutsche Bergsteiger.

Franz durchstieg zusammen mit Hans Ertl am 22. Juni 1931 in 17 Stunden die Nordwand des Ortler als Erster. Wenig später gelang ihm zusammen mit seinem Bruder Toni vom 31. Juli 1931 bis 1. August 1931 die Durchsteigung der Matterhorn-Nordwand. Dafür wurde beiden 1932 vom IOC an den Olymischen Spielen in Lake Placid der Prix olympique d'alpinisme verliehen. Toni stürzte jedoch zuvor bei der Begehung der Nordwestwand des Großen Wiesbachhorn in der Glockner-Gruppe ab und kam dabei ums Leben, der Preis wurde ihm Post mortem verliehen.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf den Artikeln Franz Schmid und Toni Schmid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren (Franz Schmid) (Toni Schmid) verfügbar.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: