Suche
thumb Spielhaus - Franz Hohler & René Quellet

thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963

Der Besuch - The Visit (1964)



2. Oscar-Nomination von René Hubert

Der Besuch (engl. The Visit) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1964. Es ist die Filmadaption des Bühnenstückes Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt unter der Regie von Bernhard Wicki.

Handlung

Carla Zachanassian (Ingrid Bergmann) ist eine steinreiche Frau. Sie kehrt nach Jahren der Abwesenheit in ihren Heimatort zurück. Den Bürgermeister der Stadt plagen große Geldsorgen und er macht sich große Hoffnungen, dass die reiche Tochter der Stadt weiterhelfen wird. Frau Zachanassian hat jedoch nicht vergessen, warum sie damals die Stadt verließ. Sie erwartete als Teenager ein Kind von Serge Miller (Anthony Quinn) und wurde von den Bürgern aus der Stadt vertrieben. Mit dem Besuch ist die Zeit für die Rache gekommen. Sie ist bereit der Stadt bei ihren Geldsorgen zu helfen. Ihre Forderung ist jedoch, dass Serge Miller dafür getötet wird. Unter dem Druck der Geldsorgen kommt es tatsächlich zum Todesurteil für Serge Miller. Erst kurz vor seiner Hinrichtung begnadigt Carla Zachanassian ihren einstigen Liebhaber.

Hintergrund

Der große Unterschied zwischen Filmfassung und Theaterstück ist das in den Film hineingearbeitete Happy End. Bei Dürrenmatt wird Serge Miller (dort Alfred Ill) tatsächlich ermordet. Die 20th Century Fox verlangte jedoch die Änderung von Bernhard Wicki. Eine weitere Änderung war die Verlegung des Handlungsortes von der Schweiz in ein Land auf dem Balkan. Die Dreharbeiten zu dem Film fanden vom 9. September bis zum 17. Dezember 1963 in Ponte Galeria bei Rom statt. Der Film wurde zu den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 1964 eingeladen. Im Rahmen des Wettbewerbes fand die Welturaufführung statt. Die deutsche Kinopremiere war schließlich im September 1964.

Auszeichnungen

Neben der Nominierung für den Wettbewerb um die Goldene Palme von Cannes wurde der Schweizer Kostümbildner René Hubert für seine Arbeit an diesem Film 1965 für einen Oscar nominiert.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Der Besuch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: