Suche
thumb Spielhaus - Franz Hohler & René Quellet

thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963

Emil Rothpletz


21.02.1824 - 13.10.1897
Aargauer Jurist, Offizier, Hochschullehrer und Politiker

geboren 21.2.1824 Aarau,gestorben 13.10.1897 Zürich, ref., von Aarau. Sohn des Johann Heinrich, Kaufmanns und Bezirksamtmanns, und der Sara Isabella geb. Schuster, aus Neustadt (D). ∞ 1871 Elise Wydler, von Aarau. 1842-47 Rechtsstud. in Heidelberg und Zürich. 1847 Freiwilliger im Sonderbundskrieg, 1848 Teilnahme an der März-Revolution in Berlin. 1855 Hauptmann des Artilleriestabs, 1856 Adjunkt des späteren Generals Hans Herzog, 1860 Major, 1863 Oberstleutnant und Waffenchef der aarg. Artillerie, 1867 Oberst im eidg. Generalstab. Im Dt.-Franz. Krieg 1870-71 Adlat von General Herzog, 1875-83 erster Kommandant der 5. Division. 1878-94 (nominell bis 1897) Prof. für Kriegsgeschichte, Strategie, Taktik, Heeresorganisation und -verwaltung und erster Leiter der neu gegr. Militärabteilung am Eidg. Polytechnikum in Zürich. 1852 Bezirksrichter und 1852-56 Gerichtspräs. in Aarau, 1856-58 Oberrichter und ab 1858 Präs. des Kriminal- und Schwurgerichts; 1850-51 Stadtrat in Aarau, 1864-65 und 1871-78 aarg. Grossrat; 1860-74 Gründungspräs. des Aarg. Kunstvereins, 1863-64 Schüler des Historienmalers Johann Baptist Berdellé in München, 1888-91 erster Präs. der Eidg. Kunstkommission. R. galt als wichtiger Befürworter der Militärorganisation von 1874 sowie der Landesverteidigung und -befestigung und war ein bedeutender militärwissenschaftl. Publizist. Als Kunstliebhaber sammelte er Gemälde, die z.T. im Schlössli Aarau, ab 1862 sein Wohnsitz, untergebracht sind.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Emil Rothpletz aus dem Historischen Lexikon der Schweiz (HLS) - Onlineversion des Historischen Lexikon der Schweiz. Autorin/Autor: Zita Caviezel-Rüegg. Version : 05.01.2012.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: