Suche
thumb Die sechs Kummerbuben (1967)

thumb Hans Heinz Moser
09.05.1936 -
05.04.2017
thumb Lukas Ammann
29.09.1912 -
03.05.2017
thumb Walter Thurnherr
11.07.1963
thumb Bundesratsfoto 2017

Haile Selassie


23.07.1892 - 27.08.1975
Der letzer Kaiser von Abessinien & Regent von Äthiopien 1954 zu Gast in der Schweiz

Haile Selassie I. (* 23. Juli 1892 als Täfäri Mäkʷännən in Edjersso, Äthiopien; † 27. August 1975 in Addis Abeba, Äthiopien) war Regent Äthiopiens (1916–1930) und der letzte Kaiser von Abessinien (1930–1936; 1941–1974). Sein Herrschertitel war Neguse Negest (deutsch König der Könige) und er selbst nannte sich 225. Nachfolger des Königs Salomon. Sein Königsname war Lij-a Ras Täfäri Mäkonnen. Von der Glaubensrichtung der Rastafari wird Haile Selassie als der wiedergekehrte Messias verehrt.

Quelle Biografie:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Haile Selassie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.





Kommentare


Name/Vorname:
E-Mail:
Kommentar:
 
Sicherheitscode: