René Hubert - Kostümentwürfe 1941-1945

zurück



Von 1943 bis 1949 arbeitete René Hubert festangestellt als Kostümdesigner für die 20th Century Fox Studios in Hollywood. In diesen Jahren schuf er die Kostüme für etwa 50 Filme.

Die hier gezeigten Kostümentwürfe waren nicht Teil des Nachlasses von René Hubert, sondern wurden in den USA bei Auktionen und durch Ankäufe von Privatsammlern von Rolf Ramseier erworben. In den Handel gelangten diese Kostümentwürfe durch die Auktion eines Grossteils des Studioinventars der 20th Cenrtury Fox Studios im Jahre 1971.

Im Februar 2021 hat die Cinémathèque suisse in Lausanne, das Nationale Filmarchiv der Schweizerischen Eidgenossenschaft, welche über eine der bedeutensten Sammlungen weltweit verfügt, die Kostümentwürfe sowie auch alle Objekte aus den Nachlass von René Hubert, welche sich mit seinem filmischen Schaffen befassen, in seine Sammlung übernommen.