Rosa Low

zurück



US-amerikanische Opernsängerin

Über die Opernsängerin und Sophranistin Rosa Low ist so gut wie nichts bekannt. Sie drehte 1930 mit dem Tenor Charles Hackett die Todesszene der Charles Gounod Oper "Romeo and Juliet".

In welchem Zusammenhang Rosa Low und René Hubert zusammen arbeiteten ist unbekannt, aber es scheint als schätzte sie René Hubert 1924 in New York sehr.